EuDiCo GmbH

merken

Trainee Regulatory Affairs (w/m/d) Chemiker/in, Biologe/in

EuDiCo GmbH (EU Directives Consultancy) - Partner der Industrie für die Einhaltung von EU-Regularien und Produktsicherheit. Ein spannendes Aufgabenfeld an der Schnittstelle von Toxikologie und Regulatorik für Berufseinsteiger!
An der Schnittstelle von Naturwissenschaft und Regulatorik erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabenfeld. Im Fokus unserer Arbeit stehen toxikologische Risikobewertungen und Produktkonformität von Bedarfsgegenständen sowie Analytik. Wir fertigen im Rahmen von Kundenprojekten gutachterliche Stellungnahmen zur Verkehrsfähigkeit von Produkten wie z.B. Spielzeug und Textilien an. Ebenso führen wir Zulassungen von Chemikalien, Bioziden und Kosmetika durch. Ihre Aufgaben sind dabei u. a. die wissenschaftliche Unterstützung bei behördlichen Anfragen bzw. Beanstandungen und gerichtlichen Verfahren. Im Hinblick auf regulatorische EU-Verordnungen übernehmen Sie mit Beratungs-, Analyse- und Evaluierungsaufgaben Projekt-Verantwortung.

Aufgaben

Zur Unterstützung und Ausbau unseres interdisziplinären Teams suchen wir per sofort oder späterem Einstieg Absolventen der Naturwissenschaften für die Stelle Trainee Regulatory Affairs am Firmenstandort Leverkusen. Die Trainee-Zeit sollte binnen eines Jahres abgeschlossen sein und führt in die Position Projektleiter. Während der Ausbildungszeit werden zu 8 verschiedenen Themen u.a. mehrtägige Schulungen durchgeführt, welche mit Prüfung und Zertifikat abschließen. Im Anschluss werden die Inhalte weiter vertieft. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, jedoch wird eine Übernahme angestrebt.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Chemie, Biologie oder Lebensmittelchemie. Toxikologie-Grundkenntnisse wären von Vorteil.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, schriftlich wie mündlich, in Deutsch (verhandlungssicher/muttersprachliches Niveau) und Englisch (B2/C1) ist unerlässlich. Sie kommunizieren mit Kunden und Behörden, verfassen gerichtsfähige Gutachten und nehmen an internen Projekt-Konferenzen teil.
  • Wirtschaftliches Denken und eine daran orientierte Handlungsweise
  • Sicherer Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B
Was wir Ihnen bieten:
  • ein freundliches, dynamisches Team, kurze Kommunikationswege
  • Einführung in das Verfassen von Gutachten, Einführung in einschlägige Gesetze und Regelwerke
  • vielseitige und verantwortungsvolle Projektaufgaben
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im fachlichen Umfeld. Sie werden in den Bereichen Toxikologie, Materialkunde, Analytik, Schadstoffe, Regulatorik, Normen und Trinkwasser geschult.
  • betriebliche Altersversorgung
  • Gehalt (brutto) während der Trainee-Phase 2.600 Euro/Monat, danach nach TV-L in den Entgeltgruppen E 9a oder 9b bzw E 13

So bewerben Sie sich:
Finden Sie sich in der Stellenbeschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung in deutscher Sprache per E-Mail (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).


Einzelheiten zum Job Stellenart: Vollzeit
Anzahl Stellen: 1
Beginn: ab sofort
Dauer: zunächst auf 2 Jahre befristet. Übernahme angestre
Letzte Änderung: 09.08.2022

Arbeitsort EuDiCo GmbH
51379 Leverkusen

Bewerbung Bitte bewerben Sie sich
per E-Mail

info@eudico.eu

Weitere Infos erhalten Sie unter:
www.eudico.eu